Sep 27

Das insgeheime DIRTY DYNAMA DERBY: Wiener Sportclub – Dynama

von Nena


Am Samstag dem 25.September trafen sich 11 motivierte Dynama-Spieler*innen in den frühen Abendstunden am Wiener Sportclub Trainingsplatz in der Erdbrustgasse fürs insgeheime Dynama-Derby gegen den WSC. Da war noch eine Rechnung offen, nicht nur die der letzten Bierrunden in der Kantine.

Spielbericht_25_09_21_1-3

Motiviert wie immer starteten die Mädels aus GITTI zum Sportplatz in OTTI. Dort angekommen, wurde von den Sportplatz Fans der WSC Jungs kommentiert, warum wir denn unbedingt einen Regenbogen auf unseren Stutzen tragen müssen. Tja, auch hier zeigt sich, einmal mehr, dass Fußball politisch ist. Mit noch stolzerer Regenbogenbrust begannen wir uns im wahrsten Sinne des Wortes aufzuwärmen (wobei berechtigterweise einige Gemüter an dieser Stelle schon ohne Laufschule und Sprints sehr erhitzt waren).

Um Punkt 19:30 kam es zum Anpfiff am Trainingsplatz des Wiener Sportclubs. Leider mit den Gedanken noch in der gewöhnlichen Samstagabend Beschäftigung (Bier trinken) fiel ein Blitztor binnen 2 Minuten durch einen taktisch sehr klugen Angriff des WSC–Teams. Dieses erste Tor riss DYNAMA jedoch schnell aus ihren Bierträumen und lies sie konzentriert, mit Kampfgeist und der gewohnten Teamstärke zurück ins Spiel finden und hier lassen wir kurz das Eigenlob etwas stinken: Man darf behaupten, dass sie von da an auch sehr spieldominierend in der ersten Hälfte waren, jedoch nicht die letzte Konsequenz vorm Tor brachten. Nach sehr schönen und hochwertigen Aktionen auf beiden Seiten ging man in die Halbzeit mit einem 0:1 und dem Gefühl, dass in dieser Partie noch alles offen sein wird (bis vielleicht auf das mindsetting mancher Besucher (hier bewusst nur die männliche Form verwendet) des vorherigen Spiels).

Mit Traubenzucker, bestärkenden Worten untereinander, und torgeil, formatierte sich das dynamische Regenbogen BALLett wieder am Platz und begab sich auf die Jagd nach dem Ausgleichtor.
In der 53. Minuten kam es dann zum Tor! Aus dynamischer Sicht leider auf der falschen Seite. 2:0 für den WSC.
„Dynama will mehr“ – vom Drang zum Tor getrieben – sprintete Mittelfeldspielerin MISSY mit der Nummer 6 in den Strafraum und konnte nur mehr durch ein Foul von ihrer, bis dahin sehr exklusiven und engen Beziehung zum Ball, getrennt werden. Da 1+1 nun Mal auch am Fußballplatz 2 ergibt, erfolgte nach mathematischer Fußballgleichung ein Strafstoß, den Julia souverän und ohne mit der Wimper zu zucken rechts von der Torfrau versenkte.
2:1 – DYNAMA back on track!!

„ALLES NOCH OFFEN“.
(An dieser Stelle entscheidet sich die Verfasserin des Spielberichts  DAGEGEN den Scherz mit dem mindetting der Zuschauer zu wiederholen)

Die Partie wurde nun angeheizter und es kam zu Aktionen, die den Begriff Dirty Derby dann auch ein stückweit rechtfertigte. Es wurde an Leiberln gezupft und milde diskutiert.
Doch dann ab der 70.Minute merkte man, dass sich der Elektrolythaushalt der Dynama-Spielerinnen langsam dem Ende zuneigte und mit ihm der Saft in den Beinen. So wurden die letzten Kräfte in der Offensive eingesetzt, um das erlösende Tor zum Gleichstand zu erzielen. Aber wie die alte Fußballregel schon besagt:

„MOCHST IS VUAN NED- KRIAGST IS HINTEN“

Und dem war auch so – „3-in- a- row“ (70‘,91‘ und 92‘). Der schwarze Blitz Alina Eberstaller mit der Rückennummer 21 machte den WSC-Sack mit einem Hattrick der Sonderklasse zu.
Was bleibt da mehr zu sagen als: „Und so zerbröselt der Keks nun mal“ und mit ihm das Match nach 90 Minuten und ein paar Zerquetschten. 5:1 der Endstand  an diesem Samstagabend.
Die Rechnung begleicht dieses Mal der WSC– wir freuen uns auf das nächste Zusammentreffen und trainieren schon mal mit BIER UND BANANE, lassen unsere Stutzen fürs nächste Match auslüften und laufen weiter auf und vor allem für den REGENBOGEN!!!!

Spielbericht_25_09_21_2-3

DYNAMA SUNST KANA

#FUßBALLGEGENHOMOPHOBIE

#IMMERUNDÜBERALL

 

Sep 18

Doppelt dynamisch in die Herbstsaison

…oder: Auf der Suche nach dem Groove

Es ist soweit – nach einem wunderschönen Vorbereitungssommer, inklusive Top-Trainingslager im idyllischen Neukirchen an der Vöckla und Freundschaftsspielen in und um Wien, hat Dynama den großen Schritt gewagt doppelt in die Wiener Fußball-Liga einzusteigen!

Traininglager21_1

Zusätzlich zur Landesliga stellen wir jetzt auch ein Team in der 1.Klasse. Diese Entscheidung haben wir getroffen, weil wir glücklicherweise immer mehr fußballbegeisterte Menschen treffen und für Dynama gewinnen durften. Und auch aus dem Wunsch und dem Anspruch heraus, dass jede*r Fußball spielen soll und kann wenn will – egal wie spät eine Person die Liebe zu der (einzig wahren) Wuchtl entdeckt!

Bälle2

Nun ist Dynama also endlich in eine doppelt dynamische Herbstsaison gestartet, die sich noch mehr nach Sommer anfühlt bzw. so schwitzt. Bei Schweiß, Wasserpausen, Doppelschichten, und glühendem Kunstrasen lernen wir einander, unser Trainer*innen-Team, und unsere Gegner*innen neu kennen.

Es ist ein Wachsen und ein Lernen, ein Lieben und ein Leiden – denn nach 4 Niederlagen zu Null sind wir auf der Suche nach unserem Groove und hungrig auf das erste Tor!

Wir stürzen uns in die Herausforderung und eines bleibt gewiss: Dynama, sunst kana!

 

Jun 24

Dynama sucht neue Spielerinnen*

Dynama Donau sucht als coolster Verein der großen, weiten Brigittenau neue Spielerinnen*. Wir nehmen gerne Leute mit Fußballerfahrung auf, sind aber auch offen für motivierte Anfängerinnen*. Wir trainieren immer dienstags und donnerstags von 20:30 bis 22:00 und spielen derzeit in der Wiener Landesliga und der DSG-Kleinfeldliga. Unter dynamadonau.aterfährst du mehr darüber was uns als Team so ausmacht, falls du gerne für ein Probetraining vorbeikommen magst schreib uns kurz eine Mail an frauenfussballteam@gmail.com. Unser letztes Training vor einer kurzen Sommerpause findet am Dienstag, den 30.06.  statt! Am Donnerstag, 25.06., und Dienstag 30.06. sind noch Möglichkeiten uns und unser Training vor dem offiziellen Transferzeitraum kennen zu lernen.
Hoffentlich seh ma sich am Platz und hau eini de deppate Wuchtl!
Dynama, sunst kana!
71265595_10162284908745156_136338325152727040_o

Mai 29

Dynama startet wieder ins Training

Yeah yeah yeah! Nach seeeehr langer Corona-bedingter Fussballpause starten wir kommende Woche, Dienstag, 02.06. wieder ins Training – wie gewohnt finden die Trainings immer Dienstag und Donnerstag 20:30 – 22:00 im Vienna NWZ (Spielmanngasse 8, 1200 Wien) statt. Wir freuen uns schon sehr – endlich wieder kicken, endlich wieder Rasen unter den Füßen, endlich wieder gemeinsam! #dynamsunstkana #welovetokickballs

IMG-20181022-WA0001

 

Feb 28

Dynama startet in die Rückrunde!

Wow! Wow! Wow! Die erste Hinrunde in der Wiener Landesliga ist gespielt – Dynama landet mit 7 Punkterl im Herbst auf dem 8. Platz und verzeichnet sogar zwei Siege! Und die Rückrunde ruft bereits – am Sonntag, 15.03. gehts los mit einem Heimspiel gegen Mönchhof um 17:00 Uhr! Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns wie immer sehr über lauten Dynama-Fan-Support!!

Davor gibt’s noch den Kracher im Wiener Frauen Cup – wir spielen in der 2. Runde gegen MMFV23 SU Schönbrunn. Das wird eine harte Partie, also kommet doch all in die Spielmanngasse 8: Sonntag, 08.03., Anpfiff um 18:00 Uhr!

Dynama, sunst kana!

71687730_10162284907415156_6919540146077433856_o

Okt 08

Dynama sucht Torfrauen*

Bist du Torfrau* und auf der Suche nach einem (neuen) Team? Wolltest du immer schonmal Torfrau* sein? Hast du früher mal im Tor gespielt, und magst wieder einsteigen?
Wir spielen derzeit in der Wiener Landesliga und der DSG Kleinfeldliga. Gerne nehmen wir auch Torfrauen* auf, die ab und zu am Feld aushelfen wollen.
71806687_10162316408660156_8326781868464668672_o
Wir bieten: Ein professionelles Tortraining in der Keeperschule von Christian Weber. Zwar findet es immer am WE in Gänserndorf statt, aber es lohnt sich wirklich. Zusätzlich dazu gibt’s ein Tortraining parallel zu den Trainings der Dynamas und Dynamos an Donnerstagen.
Wenn du also das Tor beim tollsten Frauen*fussballteam in Wien hüten willst, meld dich einfach mal bei uns, am besten via Elektropost: frauenfussballteam@gmail.com 

Aug 29

NEUER DYNAMA MERCH IST DA!!!

Juhu! Neuer Dynama Merch ist angekommen! Frisch vom Siebdruck, der Bierdeckel Druckerei, und der dynamischen Button-, und Aufbügelwerkstatt!!
Turnbeutel = 15 Eur.
T-Shirt: Logo schwarz oder grün. (allerfeinste fairtrade Biobaumwolle) = 18 Eur. (Größen unisex: XXS-XL)
Buttons, Aufnäher, Bierdeckel = freie Spende!

Seht am besten selbst!
Weiterlesen »

Aug 02

From Leipzig to Laxenburg: Dynama on its way

Mitte Juli machte sich eine 9-köpfige Dynamacrew auf nach Leipzig zum 20-jährigen Geburtstagsfest vom Roten Stern Leipzig. Nachdem es dort schon letztes Jahr so schön war, freuten wir uns auch diesen Sommer auf den dynamischen Ausflug! Und siehe da:

Weiterlesen »

Jul 02

Stellungnahme zu dem geplanten Freundschaftsspiel FC Mariahilf vs. Vatikan

Als kleiner Fußballverein aus der Brigittenau in mittlerweile zwei österreichweiten Medien vorzukommen, ist nicht alltäglich. Deshalb erscheint es uns als wichtig, klar zu stellen, wofür unser Verein steht.

Am 22. Juni sollte das Team des FC Mariahilf im Zuge der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen des Vereins gegen das neugegründete Team des Vatikans antreten. Einige unserer Spieler*innen wollten sich diese Begegnung nicht entgehen lassen, mit im Gepäck hatten sie zwei Transparente die schon oft präsentiert wurden. Vor dem Spiel wurden diese Transparente gegen Homophobie aufgehängt. Ähnliche Banner sind in vielen Stadien erfreulicherweise üblich, um klar Position zu beziehen.

Weiterlesen »

Jun 03

Was für eine Saison! ***DYNAMA GOES LANDESLIGA***

Eine dynamische Saison mit allem was dazu gehört liegt hinter uns: unerwartete, grandiose Siege, dynamische Torräusche, zähe Auswärtsspiele und natürlich singen, feiern und schmausen beim Dynama Container! Nach einem weiteren Jahr in der 1. Klasse des Wiener Fussballverbandes landet Dynama heuer auf dem sensationellen 4. Tabellenplatz – das beste Ergebnis in der (gar nicht mehr so kurzen) Dynamageschichte!

Dynama wächst und wächst und ist ab Herbst 2019 auch wieder in der DSG Kleinfeldliga am Start – dort wo alles begann! Juhu, Mars(wiese), here we come again!

IMG-20190526-WA0008

Aufgrund von Änderungen im WFV und ÖFB folgt nach dem 4. Tabellenplatz die nächste große News: Dynama spielt in der kommenden Saison in der Wiener Landesliga! Wow. Wow. Wow. Wir sind gespannt! Das alles geht nur mit unseren tollen, treuen, singenden Fans! Danke, danke, danke, dass ihr uns anfeuert! We love you all!

DYNAMA SUNST KANA!

 

IMG-20190324-WA0002

Ältere Beiträge «